Wann kann Mediation hilfreich sein?

Zukunftsorientierung ohne Schuldzuweisung

Mediation kann dort sinnvoll sein, wo folgendes zählt:

  • Eine schnelle und kostengünstige Lösung
  • Zukunfts- und lösungsorientiert Perspektiven zu entwickeln, ohne dass es darum geht, einen Schuldigen zu finden
  • Beziehungen/Kontakte sollen erhalten bleiben und nicht zusätzlich gestört werden
  • Vertraulichkeit von Informationen soll trotz Austausch gewahrt werden
  • Entscheidungen sollen nicht durch Dritte gefällt werden, sondern selbst gefunden werden
  • Die Einbeziehung und Mitwirkung unterschiedlicher Beteiligter in den Entscheidungsfindungsprozess soll gewährleistet sein
  • Zukunftsorientierung ohne Schuldzuweisung

Und natürlich ist Mediation auch immer dann sinnvoll, wenn es eines zur Vertraulichkeit verpflichteten, allparteilichen Dritten bedarf, um Menschen zu bewegen, wieder miteinander zu reden.