Mediation im Immobilienbereich

Der Immobilienbereich birgt ein hohes Konfliktpotenzial. Regelmäßig sind viele Akteure beteiligt und je mehr Interessen und zwischenmenschliche Interaktionen eine Rolle spielen, desto höher sind auch die damit verbundenen Reibungsverluste. Zudem spielt eine nicht zu vernachlässigende Rolle, dass meist hohe finanzielle Werte im Raum stehen und die eigene Wohnung zudem als ein geschützter Bereich, als ein Rückzugsort, begriffen wird, auf dessen Verletzung hoch emotional reagiert wird.

In diesem stark durch Emotionen angereicherten Umfeld, bietet ein Gerichtsverfahren oft keine wirkliche Lösung für die Beteiligten.

Im Rahmen einer Mediation kann ich Ihnen helfen Auseinandersetzung zum Beispiel zwischen

  • Mieter und Mitmieter
  • Nachbarn
  • Mietern und Vermieter
  • Miteigentümern einer WEG sowie Wohnungseigentümers und Verwaltern
  • Vermietern und Handwerkern

zu klären und dazu beitragen, dass Sie Ihre Interessen angemessen einbringen und vertreten können damit Sie zu Lösungen kommen können, die in der Folge weder die Mieter/Eigentümergemeinschaft noch das nachbarschaftliche Umfeld in Mitleidenschaft ziehen.